01.02.2017

January Favourites 2017

Der Jänner war für mich ein Monat der Entdeckungen, vor allem in Sachen Beauty. Ich möchte euch die Produkte vorstellen, die mich durch den Monat begleitet haben!

January was a month of discoveries for me, mainly in terms of beauty. I want to show you my favourite things, that I've been using throughout the month!

Pflege:

Ich habe im Winter eigentlich immer mit trockener Haut zu kämpfen, vor allem auf meinen Händen und Lippen. Dem ist jetzt endgültig ein Ende gesetzt, ich habe nämlich zwei Produkte entdeckt, die einfach wunderbar sind. Für meine Lippen verwende ich seit Ende Dezember den NUXE Reve de Miel Lippenbalsam und ich kann den Hype absolut nachvollziehen. Ich benutze ihn immer Abends vor dem Schlafen gehen oder einfach immer bei Bedarf. Preis/Leistung stimmen meiner Meinung nach auch, man bekommt immerhin 15g und braucht nicht viel. (Meine Verpackung ist die Sonderedition - Glam.)

Every winter I'm struggling with very dry hands and lips. I could finally put an end to that because I discovered two products, that really helped me with it. I've been using the NUXE Reve de Miel lip balm since the end of December and I absolutely get the hype. I'm using it every night before going to sleep or just during the day. You get very good value for your money, the pot is quite big (15g) and you don't need much. (I've got the special edition Glam packaging.)

Das zweite Produkt habe ich erst seit einer Woche in Verwendung, es hat jedoch schon in kürzester Zeit meine Hände und Nagelhäute gerettet. Es ist der LUSH Charity Pot und er beinhaltet eine Hand- und Bodylotion. Das Produkt ist sehr ergiebig, ich liebe den Geruch und außerdem werden 100% vom Erlös für wohltätige Zwecke gespendet! (Fun Fact: Das ist mein erstes LUSH Produkt!)

I've been using the second product since a week and it literally already saved my hands and cuticles. It's the LUSH Charity Pot which contains a hand and body lotion. The product is very rich, I love the smell and additionally - 100% of the proceeds are being donated to charity. (Fun fact: This is my first ever LUSH product.)



 

Make-up:

Ich habe ja schon erwähnt, dass ich in letzter Zeit die Marke GOSH für mich entdeckt habe. Umso mehr habe ich mich gefreut, als mir meine Cousine GOSH Produkte zu Weihnachten geschenkt hat! (Ich habe auch schon in diesem Beitrag den Mascara und das Puder gezeigt!) Eines davon war der GOSH Velvet Touch Lipstick Matt 003 Antique. Es ist ein perfektes Nude für den Alltag, das mich nicht zu blass aussehen lässt. Die Konsistenz ist nicht absolut matt, sondern angenehm cremig, aber trotzdem langanhaltend. 

Like I've already mentioned, I've really been enjoying the brand GOSH. So I was very happy, when I got some GOSH products for christmas from my cousin. One of them was the GOSH Velvet Touch Lipstick Matte 003 Antique, which is the perfect everyday nude, that doesn't make me look too pale. The consistency isn't totally matte, it's rather creamy but still quite long-lasting. 

Ich war schon länger auf der Suche nach einem neuen Bronzer. Ich habe sehr lange die Catrice Contour Palette verwendet, aber mit der war ich nie so richtig zufrieden. Ich habe mir also gedacht, ich probiere den GOSH Bronzer aus und ich wurde wiedermal nicht enttäuscht. Er eignet sich super für so ein Gemisch aus bronzen und konturieren, was ich immer mache. Die Farbe ist hell und warm genug, aber nicht zu orange und super schön auf meiner Haut. Zusätzlich ist er komplett matt und lässt sich ganz toll verblenden!

I've been on the hunt for a new bronzer for a while now. For a long time, I've been using the Catrice Contouring Palette, but I was never totally pleased with it. So I thought, I'd give the GOSH Bronzer a try and I didn't get disappointed. The bronzer is very good for the bronzing and contouring mixture that I'm always doing. The colour looks very nice on my skin, it's not too dark, not too light, not too orange but still warm enough. It is also completely matte und very easy to blend. 

Das MAC Fix+ habe ich schon seit dem letzten Sommer zu Hause, jedoch erst seit dem Wintereinbruch in Verwendung. Ich habe es ganz gerne, um das pudrige von meinem Gesicht zu nehmen und einen zusätzlich Glow zu erzielen. Große Empfehlung!

I've had MAC's Fix+ since last summer but only started using it in the winter, because it was too much for summer. I like it to take away the powdery finish off my skin and melt all the powders together for an additional glow. I highly recommend it!


 

Duft/Perfume:

Noch ein Weihnachtsgeschenk war das Toni Gard TONI Eau de Parfum, das ich mir selbst ausgesucht habe. Da ich nicht allzu gut Düfte beschreiben kann, kopiere ich hier den Text von der Douglas Webseite: "Der erotische Akkord von Ambroxan und weißem Zedernholz abgerundet mit Moschus und Ambra strahlt eine provozierende Sinnlichkeit aus. Einfach sexy. Durch seine einzigartige molekulare Komposition entwickelt sich TONI individuell auf Ihrer Haut." Ich stimme absolut zu. Auf meiner Haut entwickelt sich der Duft eher maskulin, aber immer noch sehr verführerisch und sinnlich, aber nicht zu süß. Mein perfekter Winterduft! (Auch relativ günstig!)
Die Bralettes sind übrigens vom H&M und ich trage sie immer sehr gerne im Winter, da sie unter dem dicken Pulli sehr bequem sind!


Another christmas present, which I picked out myself, is the Toni Gard TONI Eau de Parfum. It is very sexy, deep and designed to develop differently on every individual. I'm not very good at describing scents so this is what the company says: "The isolated Ambroxan aroma molecule is augmented through notes of cedarwood, musk and amber." I totally agree with that! (It's also quite affordable!)
BTW the bralettes are from H&M and I love wearing them in winter because they are super comfy under warm jumpers

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar gute Empfehlungen geben! Was waren eure Favoriten für den Jänner? Ich wünsche euch einen angenehmen Start in den Februar!
Bis bald, Eva :)

I really hope, I could give you some good recommendations. Which were your January favourites? I wish you a great start into February!
Cheers, Eva :)

SHARE:

Kommentare

  1. Sehr schöner Post , den Hype um den Lippenbalsam verstehe ich auch ,habe damit genau so positive Erfahrungen gemacht - die Lush Lotion muss ich unbedingt austesten , bin immer am verzweifeln wenn meine Hände wegen der Kälte so schrecklich aussehen hahah
    Alles Liebe von
    http://svea-sophie.de/ :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist echt toll! 😊
      Oh ja, das ist ein Alptraum! Aber vor dem schlafen gehen gut eincremen hilft echt Wunder. Außerdem benutze ich zu Hause nur milde Seife mit vielen Ölen 🤗

      Löschen
  2. Toller Post! Ich kenne das, im Winter habe ich auch immer mit trockener Haut zu kämpfen...Ich nutze da immer gerne die Produkte von Nivea. Da hat mich bis jetzt noch nichts enttäuscht!:)
    Der Lippenstift von GOSH sieht toll aus! Die Marke kannte ich vorher noch garnicht...
    Liebe Grüße,
    Marié
    HARRYET

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! 🤗 Ich persönlich verwende nie Nivea Produkte, aber jeder hat eigene Präferenzen und Ansprüche.
      Oh ja, ich liebe ihn! Ich weiß gar nicht, ob man den in Deutschland bekommt. Bei mir in Österreich einfach in der Drogerie.

      Löschen
  3. Wow der Lippenstift hat eine super Farbe! Sieht super aus :)
    splintersoflife.wordpress.com

    AntwortenLöschen

© LipstickForEva. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig